Sitemap | Impressum | Suchen  

Harmonisierungsmethoden

Hierfür gibt es mindestens sieben verschiedene Möglichkeiten:

<typolist>

Ein vom "Kontinuum" Josef Matthias Hauers (1883-1959) abgeleitetes Verfahren, das sog. "Reminiszenztöne" berücksichtigt. (Steinbauer II

KOMPRIMIERUNG der Klangreihe (Steinbauer II)

STEIGENDE und FALLENDE Klangreihen (Steinbauer III

VIERKLANGGRUPPEN - Technik (Steinbauer IV)

FREIE HARMONISIERUNG

PARALLELE KLANGREIHEN (nach Johann Sengstschmid)

ZWÖLFTON-KADENZEN (nach Helmut Neumann)

</typolist>

 

powered by Kutlusoy.com